.

Schönberg

Auf einem Bergrücken über dem Tal der Mitternacher Ohe thront der Markt Schönberg. Schon im Jahr 1070 wurde der Ort in den Urkunden erwähnt, der gegen Ende des 13. Jahrhunderts von den Grafen von Hals das Marktrecht verliehen bekam. Der Markt Schönberg, der wegen seiner südländischen Bauweise und der günstigen klimatische Verhältnisse gerne als „Meran des Bayerischen Waldes“ bezeichnet wird, ist staatlich anerkannter Luftkurort. Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten und die wunderschöne Natur der Umgebung verspricht erholsame Urlaubstage.

Touristinformation

Marktplatz 16
94513 Schönberg
Tel. +49 8554 / 9604 - 0
Fax +49 8554 / 9604 - 50
E-Mail: info@markt-schoenberg.de

 

94513 Schönberg


  • PDF
  • Druckversion dieser Seite
335162 Besucher
.

xxnoxx_zaehler